Wandern am Erlerberg - Spitzstein - Kranzhorn

Unser kleines Wandergebiet zwischen Zahmer Kaiser in Tirol und den Chiemgauer Alpen in Bayern bietet dem Wanderer abwechslungsreiche Touren die mit den Gipfeln Kranzhorn und Spitzstein zwei Aussichtsberge mit einzigartigen Panoramablick bieten. Das Kranzhorn, bei dem die Grenze Tirol / Bayern direkt über dem Gipfel verläuft, stehen 2 Gipfelkreuze, ein Bayerisches und ein Tiroler. Empfohlen ist eine Hüttenwanderung vom Erlerberg aus. Von bayerischer Seite ist der Aufstieg aus von Windshausen oder Heuberg zum Kranzhorn oder von Sachrang aus zum Spitzstein ( siehe Karte ). Ein besonderes Schmankerl bietet die " Chiemgautour" vom DAV Oberland. Zur Stärkung sind Besuche auf den angegeben Hütten empfohlen. Kinderspielplätze finden Sie bei der Altkaseralm, Goglalm, Stoana Alm und Gasthof Moosbauer. 



Auf der Kranzhorn-Alm ist neben einem Kinderspielplatz auch ein Streichelzoo. Zur Übernachtung mit zünftiger Hütteneinkehr mit Schmankerl aus der Region bietet das Spitzsteinhaus ausreichend Platz. Traumhafte Sonnenuntergänge erleben Sie auf der Alkaser-Alm. Mountain - Biker können über Erlerberg alle Hütten besuchen. Bikertreff jeden Mittwoch an der Altkaser-Alm. Als nördlichste Hütte Tirol`s bietet die Schwarzrieshütte Übernachtungsmöglichkeiten und ein alpenländisches Speisenangebot aus überwiegend regionalen Produkten an. Zur Schwarzrieshütte ca. 1 Stunde vom Parkplatz Kranzhorn